Feuerwehren im Verdener Stadtgebiet leistungsfähig und gut aufgestellt (Verden, 01.02.2017)
Über den aktuellen Stand der acht Verdener Ortsfeuerwehren berichteten Stadtbrandmeister Peter Schmidt und sein Stellvertreter Mario Rosebrock vor Feuerwehrführungskräften, dem Feuerschutzausschuss sowie Vertretern von Rat und Verwaltung im Rahmen der alljährlichen Jahresstadtkommandositzung im Verdener Ratssaal. Doch auch einen Blick auf aktuelle Projekte sowie die zukünftige Entwicklung wurde gegeben.
Küchenbrand (Verden-Dauelsen, 10.01.2017)
Aus noch unbekannter Ursache kam es am Dienstagmorgen zum Brand einer Küche in einem Kindergarten in Verden-Dauelsen. Noch vor Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde das Gebäude komplett durch die Erzieherinnen evakuiert. Die Kinder wurden dann während des Einsatzes von den Eltern abgeholt und nach Hause gebracht.
Schornsteinbrand endet glimpflich, Im Knippsande (Verden-Dauelsen, 10.01.2017)
Am frühen Nachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Dauelsen zu einem Schornsteinbrand alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte war eine starke Rauchentwicklung aus einem Schornstein feststellbar. Ein ebenfalls angeforderter Schornsteinfeger kehrte das Brandgut aus dem Schornstein heraus, welches dann von der Feuerwehr abgelöscht wurde.
Mehrere Kilometer lange Ölspur beschäftigt Verdener Ortsfeuerwehren (Verden, 07.01.2017)
Am Samstagmittag meldeten mehrere Autofahrer eine Ölspur im Verdener Stadtgebiet. Angefangen am Waller Ortseingang zog sich diese über die B215 durch Dauelsen bis hin zum Norderstätischen Markt.
Jahreshauptversammlung 2016 (Verden-Dauelsen, 28.11.2016)
Bürgermeister Lutz Brockmann sprach in seinen Grußworten den Mitgliedern der Dauelser Ortswehr großes Lob aus. Die hohen Anforderungen, die wir an die Dauelser Ortsfeuerwehr und deren Mitglieder bei der Umwandlung von einer Feuerwehr mit Grundausstattung zu einer Stützpunktwehr gestellt haben, werden voll erfüllt. Wir sehen hier viel Engagement und Einsatzbereitschaft, sowohl innerhalb der Dorfgemeinschaft als auch überörtlich. Aber auch die Jugendarbeit in der Dauelser Ortswehr sei vorbildlich, stimmten Ortsbürgermeisterin Jutta Sodys und Stadtbrandmeister Peter Schmidt zu. Dieses wird deutlich, indem im Rahmen der Jahreshauptversammlung gleich fünf Jugendliche, davon drei Mädchen, in die Einsatzabteilung übertreten, freut sich Sodys.

Nächste Termine

Freitag 24. Februar, 18:00 - 20:00 Uhr
Ausbildungsdienst (Jugendfeuerwehr)
Dienstag 28. Februar, 19:30 - 22:00 Uhr
Ausbildungsdienst (Einsatzabteilung)
Freitag 3. März, 18:00 - 19:30 Uhr
Ausbildungsdienst (Jugendfeuerwehr)
Freitag 3. März, 19:30 - 22:00 Uhr
Kameradschaftsabend (Allgemein)
Dienstag 7. März, 10:00 - 12:00 Uhr
Seniorenfrühstück (Altersabteilung)

Tipps & Tricks

Feuerlöscher

Unsere Erfahrung zeigt, dass sich viele Brände vermeiden lassen, wenn bereits in den ersten Sekunden richtig gehandelt wird. Sehr gut eignet sich dazu ein Feuerlöscher. Gerade kleine Brände, die noch nicht außer Kontrolle geraten sind, lassen sich mit ihm wirkungsvoll bekämpfen. Wichtig ist dabei, dass das Gerät richtig bedient wird. Deswegen sollten Sie sich bereits vorab über die Handhabung eines Feuerlöschers informieren.