Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr Dauelsen wurde 1968 gegründet und ist damit einer der ältesten Jugendfeuerwehren im Landkreis Verden. Heute treffen sich wöchentlich 30 Jugendlich und Leitung von Jugendwart Frank Polky.

Die Jugendfeuerwehr soll die Jugendlichen auf einen Dienst in der aktiven Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehren vorbereiten. Während der feuerwehrtechnische Ausbildung lernen die Jugendlichen den Umgang mit Gerätschaften zur Brandbekämpfung, Erste Hilfe und das Arbeiten als ein Team. Ihr Können zeigen die Jugendlichen beim jährlich stattfinden Bundeswettbewerb sowie der Abnahme der Jugendflamme und der Leistungsspange.

Doch nicht nur Technik spielt eine Rolle bei der Jugendfeuerwehr in Dauelsen, auch Spiel und Spaß gehören dazu. Die Teilnahme an sportlichen Veranstaltungen oder Ferienfreizeiten gehören ebenso zur Jugendfeuerwehr.

 

  • Siegreiche Gruppe der Jugendfeuerwehr Dauelsen bei den Kreiswettbewerben 2011.
  • Bei den Wettbewerben auf Stadt- und Kreisebene...
  • ... müssen die Jugendlichen jährlich ihr Feuerwehr-Können unter Beweis stellen.

Nächste Termine

Freitag 2. Juni, 18:00 - 20:00 Uhr
Ausbildungsdienst (Jugendfeuerwehr)
Dienstag 6. Juni, 19:30 - 22:00 Uhr
Ausbildungsdienst (Einsatzabteilung)
Freitag 9. Juni, 16:30 - 18:00 Uhr
Gruppennachmittag (Kinderfeuerwehr)
Freitag 9. Juni, 18:00 - 20:00 Uhr
Ausbildungsdienst (Jugendfeuerwehr)
Mittwoch 14. Juni, 19:00 - Uhr
Domweihbummel (Allgemein)

Tipps & Tricks

Einsatzkosten - Was ein Feuerwehreinsatz kostet

Wenn sich Personen oder Tiere in lebensbedrohlichen Lagen befinden oder ein Feuer ausgebrochen ist und Sie die Feuerwehr rufen, müssen Sie sich keine Gedanken machen, ob Sie den Einsatz überhaupt zahlen können. Solche Einsätze sind grundsätzlich kostenfrei. Anders sieht es allerdings bei mutwilligen Fehlalarmen oder Brandstiftung aus. Hierfür erhebt die Stadt Verden als Träger der Feuerwehr die Gebühren des Einsatzes vom Verursacher.